Mai 10, 2013 - 3D-Druck News

Satire: US-Student druckt erstmals 3D-Drucker mit 3D-Drucker nach

Wie schlau ist das denn! Einem 25-jährigen Texaner ist es als erstem Menschen überhaupt gelungen, einen handelsüblichen 3D-Drucker mithilfe eines handelsüblichen 3D-Druckers nachzubauen. Der Jura-Student Hugh C. Packer will nun sein Studium schmeißen, um die sonst mehrere Tausend Euro teuren 3D-Drucker in Massenproduktion herzustellen und zu Schleuderpreisen anzubieten.
(…weiter auf der-postillon.com)




Tags: , , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen