Ein Bein aus dem Drucker: Rumäne bekommt Prothese von Azubis

Ein Knopfdruck, und die Lieblingslampe aus dem Internet entsteht Stück für Stück von selbst: 3D-Drucker wirken oft noch wie Science-Fiction. Doch schon jetzt bieten sie ganz neue Möglichkeiten: Was, wenn man zum Beispiel eingescannte Gliedmaßen drucken könnte? Dann hätte man die perfekte Prothese aus Kunststoff.
(…weiter auf rnz.de)




Tags: , , , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen