Okt 8, 2013 - 3D-Druck News

Digitalisierer für den 3D-Druck

MakerBot rundet sein Angebot an 3D-Druckern mit einem eigenen Scan-Gerät ab. Das soll Kopien bestehender Gegenstände erlauben.

Wer einen 3D-Printer sein Eigen nennt, muss sich künftig nicht mehr aus dem Internet bedienen, um interessante Druckvorlagen zu finden – der Scan vorhandener Gegenstände reicht.
(…weiter auf heise.de)




Tags: , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen