Hilfe, ich wurde geschrumpft

Einen dreidimensionalen Ausdruck von sich selbst, das kann man ab Januar im Haus der kleinen Künste kaufen.
Eine Schrumpftruppe zieht am Donnerstag, 2. Januar, ins Haus der kleinen Künste ein. Im Projekt „Youlittle“ haben sich Münchner Grafik-Designer zusammengeschlossen. Sie haben nur eines im Sinn: Menschen in Miniaturen zu verwandeln.
(…weiter auf abendzeitung-muenchen.de)




Tags: , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen