Jan 31, 2014 - 3D-Druck News, 3D-Scanner

Optischen 3D-Scanner Atos Core von GOM

Für die Digitalisierung von kleinen und mittelgroßen Objekten wie Keramikkernen, Guss- oder Kunststoffteilen hat GOM, Braunschweig, den optischen 3D-Scanner Atos Core auf den Markt gebracht. Er kann für Anwendungen im Bereich 3D-Printing, Rapid Prototyping, 3D-Scanning und für die Inspektion eingesetzt werden. Die Optik und Elektronik des Sensors ist in einen sehr kleinen Bauraum integriert. Die kompakte Form soll kurze Arbeitsabstände und Messungen auf engem Raum ermöglichen.
(…weiter auf qz-online.de)




Tags: , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen