Feb 3, 2014 - 3D-Druck News

Alphaform kündigt umfangreiche Neuausrichtung an

– Restrukturierung, Prozessoptimierung und Kompetenzerweiterung als Voraussetzung für weiteres Wachstum

– Operative Ergebnisprognose für 2013 wird auf -2,5 Mio. € konkretisiert

– Vorstand holt Unterstützung durch Interimsmanager

Der industrielle 3D-Druck-Dienstleister Alphaform AG plant eine umfangreiche Neuausrichtung. Dies wird durch die rasche technologische Entwicklung notwendig, die das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr zu überholen drohte.

Künftig will sich das Unternehmen auf das Kerngeschäft 3D-Druck und auf die Schaffung zusätzlichen Kundennutzens konzentrieren. Begleitet wird die Neuausrichtung durch eine Restrukturierung der Organisation. Sie beinhaltet die Optimierung der operativen Prozesse zur Rückgewinnung der Ertragskraft, die Ausweitung der Vertriebsaktivitäten zur Steigerung des Umsatzes sowie die Erweiterung der hauseigenen Engineering-Kompetenzen zur Nutzung der Wachstumschancen im 3D-Druck.
(…weiter auf alphaform.de)




Tags: ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen