Architektur aus dem 3-D-Drucker

Die Möglichkeiten des 3-Drucks revolutionieren das Bauen und ermöglichen neue Formen: So hat ein Schweizer Architekt aus Sandstein den ersten begehbaren Raum gedruckt. Anfang März wird in Amsterdam der Grundstein für ein Haus gelegt, das sich aus im 3-D-Druckverfahren hergestellten Bauteilen zusammensetzt.
(…weiter auf dw.de)




Tags: , , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen