CeBIT: Internationale 3D-Druck-Spezialitäten

Eigentlich ist die CeBIT keine Messe für Produktionstechnik. Und eigentlich passen die Privatanwender auch nicht mehr in ihr Beuteschema. Für 3D-Drucker gilt das anscheinend beides nicht: Die sind da – und auch (gemäßigt) günstig.
(…weiter auf heise.de)




Tags: , , ,

Comments are closed.