Möbel und Nudeln aus dem Drucker – 3D-Drucker waren Thema beim Schüler-Campus der FH

Dass 120 junge Menschen im Alter von 13 bis 16 Jahren einen sonnigen Samstagvormittag für einen Vortrag in der Fachhochschule opfern, mag erstaunen. Als sich beim zweiten FH-Schüler-Campus in diesem Jahr aber rund 100 Finger – als quasi visuelle Antwort – auf die Frage von Professor Dr. Gerhard Hube in den Himmel reckten, wer ein Smartphone besitzt, war dem Reporter klar, warum so viele kamen.
(…weiter auf mainpost.de)




Tags: , , , , , ,

Comments are closed.