Kazzata: The First Marketplace for 3D Printed Spare Parts

One of the most practical applications for 3D printing touted by advocates is the use of the technology to replace spare parts. Whether obsolete, expensive, or just too far away, a replacement component can be hard to come by. If you’ve got a CAD file for the piece you need, though, you can either print it out at home or through a local 3D printing service.
(…weiter auf 3dprintingindustry.com)




Tags: , , , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen