Sean Hottois‘ Sculptures use 3D Printing and Arduino to Explore the Psychology of Space

As more people gain access to 3D printing, some will print objects for the benefit of humanity while others will find it difficult to resist the urge to stir up controversy and manufacture things that are NSFW. The most notorious example is the 3D printed gun, which caused an immediate debate when it was first unveiled in 2013.
(…weiter auf 3dprinterworld.com)




Tags: , , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen