Die Hand aus dem 3-D-Drucker

Je nach Schätzung gibt es weltweit bis zu 15 Millionen Menschen, die sich ein Körperteil amputieren lassen mussten. Nicht alle können sich teure massgeschneiderte Prothesen leisten. Die Chancen stehen aber gut, dass in Zukunft Prothesen relativ einfach und günstig mit 3-D-Druckern hergestellt werden können, wie ein Artikel auf Forbes zeigt.
(…weiter auf uebermorgen.blog.nzz.ch)




Tags: , , ,

Comments are closed.