Köpfe Meppener Bürger zieren Weihnachtskrippe

Meppen. Der Sommer spielt gerade eine starke Verlängerung. Da fallen Gedanken an den Winter schwer. Der Meppener Stadtmarketingverein WiM hat sie dennoch. Er steckt mitten in den Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt. Der kommt mit einem neuen Angebot daher: einer neuzeitlichen Krippe in einer Hütte. Die Idee dazu stammt von der früheren Ratsfrau Gudrun Weber.
(…weiter auf noz.de)




Tags: , , , ,

Comments are closed.