Ein Vorderwagen aus dem 3D-Drucker

Ein alter VW Golf I Caddy sorgt für Aufsehen in der Automobilbranche.
Das Neckarsulmer Unternehmen CSI Entwicklungstechnik hat mit Partnern mit dem 3D-Drucker Bauteile produziert. Warum das auch für die Formel 1 interessant ist?
(…weiter auf stimme.de)




Tags: , , , , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen