Forscher drucken eine Hornhaut im 3D-Drucker

Wie auch bei vielen anderen Spenderorganen oder Spendergeweben gibt es einen Mangel an menschlichen Hornhäuten. Die logische Folge daraus: Nicht jeder, dessen Augenlicht nur noch durch eine Hornhaut-Transplantation gerettet werden könnte, erhält auch eine solche. Dieses Problem könnte durch biosynthetische Hornhäute gelöst werden. Einer Gruppe von Wissenschaftlern gelang es nun erstmals, eine solche Hornhaut in einem 3D-Drucker zu drucken.
(…weiter auf trendsderzukunft.de)




Tags: , , , , , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen