Tagged with " 3D-Druck Service"

yoodoit – der neue Online-Shop für 3D-Drucker mit deutschsprachigem Support

Pressemitteilung

yoodoit_logo

Online-Shop für 3D-Drucker mit deutschsprachigem Support:
yoodoit öffnet die Welt für sorgenfreies 3D-Druckerlebnis

Varel, 26. März 2015 – Der neue Online-Shop yoodoit bietet 3D-Druck-Fans nicht nur die aktuellsten 3D-Drucker zu Top-Preisen, sondern auch deutschsprachige Kaufberatung, deutschsprachigen Support und ein deutschsprachiges Forum. Damit grenzt sich www.yoodoit.de von Online-Shops ab, die nur „Kisten schieben“ und den Anwender mit seinen Fragen und Problemen alleine lassen. Die Angebotspalette von yoodoit reicht von 3D-Druckern samt Zubehör für Einsteiger und ambitionierte Anwender bis zu Modellen für Semiprofessionals. Das günstigste Modell ist bereits ab 399 € inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Dreidimensionales Drucken ist längst kein exklusives Thema mehr für Profi-Anwender wie Produktentwickler, Architekten und Designer. Dank Einstiegspreisen von wenigen Hundert Euro sind kleinere 3D-Drucker quasi für alle Computeranwender erschwinglich. Doch viele Interessenten zögern noch, sich solch ein Gerät zuzulegen: Was, wenn Probleme bei der Installation auftreten? Gibt es einen telefonischen Support? Und selbst wenn: In welcher Ecke der Welt sitzen die Service-Mitarbeiter? Und welche Sprache(n) sprechen sie?

Wer sich nicht auf vage Service-Versprechen verlassen und seinen 3D-Drucker nicht von einem Händler in Asien oder den USA kaufen möchte, hat jetzt eine echte Alternative: den Online-Shop yoodoit mit Sitz in Norddeutschland, genauer: Varel bei Oldenburg. Auch sonst setzt der Online-Shop ganz auf heimische Expertise: Das Lager für Drucker und Ersatzteile befindet sich in Deutschland, auch der Versand erfolgt von hier. Dabei unterstützt yoodoit sowohl die Menschen, die zum ersten Mal in die Welt des 3D-Druckens eintauchen möchten als auch all jene, die immer anspruchsvollere Druckaufgaben realisieren wollen.

Sorgenfreies 3D-Druckerlebnis im Fokus
„yoodoit ist der Spezialist für 3D-Drucker. Doch wir sind mehr als nur ein Online-Shop. Denn im Unterschied zu den meisten Online-Shops bietet unser deutschsprachiges Service-Team kostenfreie Beratung auch nach dem Kauf und danach ebenfalls kostenfreien Support bei auftretenden Problemen. Darüber hinaus erhalten unsere Kunden in unserem ebenfalls deutschsprachigen Forum viele Tipps und Tricks, was sie alles aus ihren 3D-Drucker holen können, “ so Andreas Thurow, Support Manager. Und er ergänzt: „yoodoit hilft auch Techniklaien, die faszinierende Welt des 3D-Drucks problemlos zu entdecken. Unsere Vision ist es, maßgeblich daran mitzuwirken, dass das Drucken von dreidimensionalen Objekten so selbstverständlich wie das Bedrucken von Papier wird.“

3D-Drucker ab 399 € für Einsteiger bis Profis
Die Palette der angebotenen 3D-Drucker richtet sich an Einsteiger, ambitionierte Privatanwender, Semiprofessionals und Profis. Zu Beginn konzentriert sich yoodoit auf eine kleinere Produktpalette mit Modellen der Hersteller XYZprinting und Cel Robox. Im Shop sind Drucker mit unterschiedlichen Technologien und Materialien verfügbar. Es werden 3D-Drucker sowohl mit FFF-Technologie als auch mit SLA-Technologie angeboten. An Materialien sind bisher ABS und PLA von beiden Herstellern erhältlich.

Service-Team garantiert Top-Support in deutscher Sprache
yoodoit konnte für seinen deutschsprachigen Support einen erfahren Manager gewinnen: Andreas Thurow. Thurow ist selbst ein begeisterter 3D-Druck-Fan und verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Support technisch anspruchsvoller Produkte für Geschäftskunden und Privatanwender. Gemeinsam mit seinem Team kann er Kunden oft in kürzester Zeit eine Lösung für ihr Problem oder eine Antwort auf deren Fragen liefern.

Über yoodoit
yoodoit ist ein Onlineshop spezialisiert auf 3D-Drucker für Einsteiger, ambitionierte Anwender und Professionals. Kunden profitieren von einem umfangreichen kostenfreien Beratungs- und Support-Paket in deutscher Sprache. Zudem gibt es ein ebenfalls deutschsprachiges Forum. Das in Varel bei Oldenburg ansässige Unternehmen ist ein Tochterunternehmen der Omtec GmbH, einem deutschen Distributor, der einer der 3D-Druck-Pioniere und seitdem sehr erfolgreich in diesem rasch wachsenden Markt tätig ist.

Pressekontakt:
united communications GmbH
Rotherstraße 19
10245 Berlin
Peter Link, Manfred Großert
Tel.: +49 30 789076-0
Fax: +49 30 789076-99
E-Mail: yoodoit@united.de

oder

yoodoit
Eva Feige
Windallee 18a
26316 Varel
Tel.: +49 4451 96113100 (werktags zwischen 8:30 und 16:30 Uhr)
E-Mail: info@yoodoit.de

Germany’s iGo3D Partners with Staples to Launch 3D Printing „Store in a Store“ Collaboration

As the number of applications for 3D printing continues to rapidly expand, and prices for the hardware drop like a rock, we are beginning to see printers being offered in some of the more popular retail stores around the globe. Although not a mainstream technology quite yet, the market for desktop 3D printers will continue to see substantial growth in the years ahead.
(…weiter auf 3dprint.com)

my3D-Shop eröffnet in Würzburg

Geschenk, Erinnerung oder Selbstbild

Eine Figur von sich selbst? Oder ein Geschenk an den Liebsten oder eine Erinnerung an die Schwangerschaft? Alles kein Problem – mit der neuen Technologie der 3D-Drucker. Flyeralarm eröffnet seinen zweiten my3D-Shop am Samstag, den 14.03.2015 in Würzburg.
(…weiter auf wuerzburgerleben.de)

Scandy 3D Printing Service: Scan with Your Phone, Upload, and Receive 3D Prints for $20

Recently, looking through my grandmother’s old photo albums, with curling pictures from the ’40s and ’50s displaying happy faces that could not possibly have imagined the emergence and impact of 3D printing today, I reflected on just the past decade when our generation could never have imagined photography labs and retail outlets closing their doors.
(…weiter auf 3dprint.com)

Voovo launches budget 3D printing service platform where you can auction off print jobs

In recent years it has become far easier to work with 3D printing technology even when you don’t actually own a 3D printer. If you’re not a hardcore hobbyist, its remarkably easy to work with a professional 3D printing studio or Shapeways to get the results you need. There’s really only one problem with those services, and that is the hefty price tag attached to even small print jobs.
(…weiter auf 3ders.org)

Twindom launches Twinstant full-body 3D scanning system for 3D family portrait photography

In the age of the selfie and the thousands of photos that populate every device we own, having something tangible is more special than ever before. That’s exactly why 3D scanning and 3D printing services are growing in popularity. Just a few months ago, the Shapify Booth was launched in the US that offers exactly that, but now the Twinstant has been launched by the California-based Twindom.
(…weiter auf 3ders.org)

Twinstant How it works

A brief overview of how Twindom’s Twinstant full-body 3D scanning system works.
(Quelle: Youtube)

Tampa Bay Photo Studio Becomes the Latest to Move Into 3D

We said before that 2015 might be, among other things, the year where photogrammetric 3D scanning based 3D printed portraits will make their way into photographic studios worldwide. Cool Dims, a studio in the Tampa Bay area in Florida, has become the latest to add 3D printed portrait capabilities through, leveraging on its previous experience as professional portrait photographers.
(…weiter auf 3dprintingindustry.com)

Seiten:«1234567...26»

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen