Tagged with " Makerbot"

MakerBot Store: Druck dir dein Gesicht in 3D

von Jörn Brien
Pünktlich zur offiziellen Eröffnungsfeier seines ersten Stores in New York hat 3D-Drucker-Hersteller MakerBot mit dem 3D Photo Booth ein Gerät vorgestellt, mit dem sich 3D-Modelle von Gesichtern oder Körpern erstellen lassen. Die Multi-Kamera-Installation entwickelt aus zweidimensionalen Fotodaten ein 3D-Modell, das dann mittels 3D-Drucker als Figur oder Büste ausgedruckt wird.
(…weiter auf t3n.de)

The MakerBot Replicator 2 – How It Works


http://www.makerbot.com/replicator2

The MakerBot Replicator 2 builds solid, three-dimensional objects out of melted MakerBot PLA Filament. Your 3D design files are translated into instructions for the MakerBot Replicator 2 and sent to the machine via USB or SD Card. Then the MakerBot Replicator 2 heats the MakerBot PLA Filament and squeezes it out through an extruder to build a solid object layer by layer. The technical term for the way the MakerBot Replicator 2 creates objects is Fused Filament Fabrication (FFF).
(Quelle: Youtube / makerbot)

Feb 25, 2011 - 3D-Druck News

Wenn Konsumenten zu Produzenten werden

REPRAP UND MAKERBOT – Wenn Konsumenten zu Produzenten werden

„Fabbing“ das Ausdrucken von dreidimensionalen Gegenständen, könnte dank Open Source die Produktionsgesellschaft umkrempeln. Noch aber sind die Geräte zu frickelig. (…weiter auf zeit.de)

Seiten:«1...1415161718192021

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen