Dino-Knochen aus dem Drucker – 3D-Kopie ermöglicht Untersuchung ohne aufwendige Präparation.

3D-Drucker könnten nicht nur die Ernährung der Weltbevölkerung sicherstellen. Sie leisten ihren Beitrag für die Technik, bringen Prothesen hervor und sollen in Zukunft auch Organe produzieren. Zuletzt hat ein britisches Unternehmen menschliche Ohren und Nasen hervorgebracht. In der Zwischenzeit haben die 3D-Drucker auch den Einzug in die Welt der Paläontologen geschafft.
(…weiter auf wienerzeitung.at)




Tags: , , , , ,

Comments are closed.