Medizin: Stoppen 3D-Drucker bald Tierversuche?

Auf der 3D-Printshow haben Forscher erstmalig einen Zeitraum genannt, bis wann 3D-Drucker menschliches Gewebe in einer Qualität herstellen können, die notwendig ist, um Tierversuche zu stoppen. An dem menschlichen Gewebe und Knorpel aus dem 3D-Drucker lassen sich Medikamente, Impfstoffe und Kosmetika testen. Auf Tierversuche an Labormäusen und anderen Versuchstieren könnte so zukünftig endlich verzichtet werden.
(…weiter auf 3D-grenzenlos.de)




Tags: , , , , , , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen