XFab 3D laser printer can print soft materials

Italian based DWS Lab introduces its XFab laser 3D printer at this year’s CES International. Instead of the popular Fused deposition modeling (FDM), DWS Lab uses the Laser Stereolithography process. Its patented technology is capable of turning a much wider variety of materials into solid objects: acrylate resin, ABS, polypropylene, rigid opaque, transparent, ceramic and even rubber.
(…weiter auf 3ders.org)


(Quelle: Youtube / MAKE)




Tags: , , , , ,

Comments are closed.

Wir setzen für unseren Internetauftritt sog. Cookies ein. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die weitere Verwendung von Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen